3. Weltmenschpreis 2009

10. Oktober 2009 in Allgemein


 
am Samstag, 10. Oktober 2009 ab 18 Uhr fand im ZIB – Zentum für interkulturelle Kommunikation, in Baden der 5. WM Tag und die Verleihung des 3. Weltmenschpreises statt. Frau Vera Tiefengraber und Herr Dr. Andreas Maislinger erhielten den Preis für ihre Aktivitäten rund um Mitmenschlichtkeit und Abbau von Vorurteilen.
Frau Vera Tiefengraber ist Initiatorin einer interkulturellen Frauengruppe in Bad Vöslau, Dr. Andreas Maislinger war der erste österreichische Zivildiener im Ausland und ist Gründer und Leiter des Vereins für Dienste im Ausland.

Leave a reply

You must be logged in to post a comment.